Home

Startseite

Willkommen auf der barrierefreien Homepage der Gemeinde Diex. Informieren Sie sich über wichtige Termine und Neuigkeiten aus der Gemeinde. Machen Sie mit, gestalten Sie mit - schreiben Sie uns Ihre Nachrichten, Tipps und Meinungen

News

freie Wohnungen im Sonnenort

65,31 m² - Erdgeschoß-Wohnung in der Kärntner Heimstätte zu vermieten.
Bestehend aus: 1 Wohn-Essraum, 2 Kabinette, Küche, Vorzimmer, Abstellraum, Bad, WC, Loggia und 1 Kellerabteil
dzt. monatl. Miete: € 350,05 inkl. BK und Hzgk.
Finanzierungsbeitrag: € 1.425,85

85,08 m² Erdgeschoß-Wohnung in der Kärntner Heimstätte zu vermieten. Bestehend aus: 1 Zimmer, 3 Kabinett, Wohnküche, Vorzimmer, Windfang, Abstellraum, Bad, WC, Loggia und Kellerabteil>
monatl. Miete: € 442,15 inkl. BK und Heizung Finanzierungsbeitrag: € 1.546,92

73,03 m² Erdgeschoß-Wohnung
in der Kärntner Heimstätte zu vermieten. Bestehend aus: 1 Wohnzimmer, 2 Kabinett, Wohnküche, Vorzimmer, Abstellraum, Bad, WC, Loggia, Innenflur und Kellerabteil>
monatl. Miete:€ 445,33 inkl. BK und Heizung
Finanzierungsbeitrag: € 1.500,00

Katzenkastrationspflicht

Ab sofort ist die Ausnahme von der Katzenkastrationspflicht für „bäuerliche Haltung“ gestrichen.

Meldeverpflichtungen für Imker

Das Kärntner Bienenwirtschaftsgesetz idgF. sieht Meldeverpflichtungen durch den Bienenhalter vor.  

Brauchtumsfeuer

Gemäß Bundesluftreinhaltegesetz, BGBl.Nr. 77/2010 ist von einigen wenigen Ausnahmen abgesehen, das Verbrennen im Freien verboten.

Gemeindeinfo 6/2016

Themen:
1. Information zur Landwirtschaftskammerwahl
2. Maßnahmen für einen geordneten Winterdienst
3. Information der Kärntner Volkshochschulen
4.  Einladung zum Bezirkstag u. 35 jährigen Bestandsjubiläum d. Trachtengruppe Diex

Feuerwehren übten für den Ernstfall

Am Freitag, dem 23.Oktober 2015 fand in der Volksschule Diex eine Einsatzübung statt. Den Auftakt zum Sicherheitstag machte eine Fragestunde der Kindergarten- und Volksschulkinder, bei der es darum ging, den Feuerwehralltag, die Geräte und Ausrüstungsgegenstände der Feuerwehr zu erklären und das Verhalten im Ernstfall den Kindern näher zu bringen.