Wehrkirche Diex

Weithin sichtbar ist das Wahrzeichen von Diex - die Wehrkirche, eine der wohl imposantesten Wehrkirchen Kärntens aus der Zeit der Türkeneinfälle. Auch die Wehrkirchen in Grafenbach, Greutschach und Hochfeistritz sind historische Kostbarkeiten und Zeichen lebendigen Glaubens.

Wehrkirche Grafenbach

Das Bauwerk wird in einer Schenkungsurkunde 1309 erstmals genannt. Die Kirche, die der Hl. Maria Magdalena geweiht ist, ist von einer spätgotischen Wehranlage mit einer unversehrten Ringmauer umgeben. Der zweigeschossige Torturm mit Walmdach hat ein rundbogiges Portal und Inneren Stichkappentonnen.

Kirche St. Lambert

Auf einem kleinen Geländevorsprung an der Südseite des Haimburgerberges steht die schmucke Filialkirche von Haimburg, dem heiligen Lambert, Bischof von Maastricht in Belgien, geweiht.